LOREDRY Gin – ein sagenhafter Gin aus dem Mittelrheintal

LOREDRY Gin – ein sagenhafter Gin aus dem Mittelrheintal

In der Sage der Loreley bezaubert die Schönheit mit goldenem Haar und ihrem Gesang die Schifffahrer. Der aktuelle Gin des Monats LOREDRY ist eine Hommage an diese Sage und ein Goldstück für die Region um den Mittelrhein.

Der noch junge Gin wurde von den drei Brüdern Markus, Andreas und Stefan entworfen. Als Gin Liebhaber wollten sie mit ihrer eigenen Kreativität einen Gin erschaffen, der lokale Elemente und optimal abgestimmte Nuancen zur Liebe ihrer Heimat aufzeigt.

Offizielle Auszeichnungen als Newcomer bei IWSC 2018

Gesagt getan, der LOREDRY wurde mit viel Testen und weiterem Verfeinern direkt in der Nähe des Loreley-Felsen in einer kleinen Brennerei gebrannt. Das Produkt und die Geschichte hinter dem Gin erarbeiteten die Jungs selbst, so dass bis aufs Brennen alle Schritte und Merkmale aus eigener Kreativität kam.

Beachtenswert sind dabei die Details, welche im Gin und im Design in Anklang der Sage aufgegriffen wurden.

  • Als Weinregion stammt der Alkohol selbstverständlich aus Weintrauben
  • Verwendetes Wasser stammt aus einer Quelle in der Nähe der Loreley
  • Kräuter aus der Region untermalen die Mystik der Sage
  • Die Mittelrheinkirsche ist für die fruchtige Note verantwortlich
  • Das goldenen Haare der Loreley prägt das glänzende und goldene Etikett der Flasche
  • 24-Karat Blattgold-Flocken für die Tränen der Loreley im Gin
  • Das Anthrazit im Etikett symbolisiert die Schieferfelsen am Rhein

Bei so viel Liebe zum Detail ist es kein Wunder, dass der LOREDRY Gin unter über 900 Konkurrenten vom International Wine and Spirit Competition im Jahr 2018 mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurde.


Wie schmeckt der LOREDRY GIN?

Mit den insgesamt 17 regionalen Botanicals wurde der LOREDRY als ein klassischer Dry Gin entworfen. (Mehr zu Dry Gin und Gin Sorten findest du hier.)

Die Hauptkomponente des Gins ist die Wacholderbeere. Daneben ist der Gin geprägt durch eine florale und fruchtige Note, welche durch die Schattenmorelle, einer Kirschsorte im Mittelrheintal sowie wilden Lavendel und weitere Blütenbotanicals entsteht.

Für den frischen Geruch ist Zitrone verantwortlich, welche sich ebenfalls auf der Zunge spüren lässt.

Das ist der Perfect Serve

Für einen Gin Tonic ist der LOREDRY GIN bestens geeignet. Der perfekte Drink sieht dabei so aus:

5 CL Gin, 15-20 CL Tonic, ein Blatt Minze und eine gefrorene Kirsche

Für das Tonic eignet sich besonders gut ein trockenes Tonic, wie zum Beispiel das Fever Tree Tonic oder das Schweppes Dry Tonic. Mit einem großen Eiswürfel im Glas hast du deinen perfekten Gin Tonic, beispielsweise für einen sommerlichen Abend.


Wichtige und interessante Daten über den LOREDRY GIN

Art Dry
Land Deutschland
Bundesland Rheinland-Pfalz
Stadt Münster-Sarmsheim
Inhalt 0,5 L
Alkoholgehalt 43 %
Farbe transparent mit Blattgold drin
Botanicals Wacholder, Lavendel, Zitrone, Kardamon, Schattenmorelle (Kirsche), Blütenbotanicals und weitere
Geschmacksrichtung Fruchtig und floral
UVP Flaschenpreis 34,99 €
Preis pro Liter 69,98 €

Den LOREDRY GIN Online kaufen

Zu kaufen gibt es den LOREDRY im Online Shop, bei uns im exklusiven Shop für Mitglieder als Gin des Monats ode in regionalen Geschäften. Mit einer Deutschland Tour wollen die Gründe den Gin bekannter machen und weitere Bars und Restaurants von ihrer Qualität überzeugen. 

Schon im Gin Club?

Trage dich kostenlos ein und erhalte Zugang zum exklusiven Shop und weiteren Vorzügen für Freunde und Gin Freunde.
Jetzt eintragen

Noch keine Kommentare vorhanden.

Was denkst du?