Beiträge zum Thema Kennst du schon

Anderes Thema wählen?

Das sind alle Beiträge dazu

Der Illusionist Gin verändert mit Tonic seine Farbe

Der Illusionist Gin verändert mit Tonic seine Farbe

Der Illusionist Gin ist ein ganz außergewöhnlicher. Seine Besonderheit ist, dass er seine Farbe verändert, sobald man Tonic Water aufgießt. Wegen dieser Einzigartigkeit und seinem tollen und intensivem Geschmack hatten wir ihn bereits in unserer ersten Bestell-Runde . Die Farbe ändert sich beim Illusionist Gin von Blau zu Rosa. Das mit der Farbe klingt spektakulär, gell? Schau mal hier: Gin Tasting mit dem Illusionist Gin Wenn du den Illusionist Gin das erste mal probierst, wird dir der starke Wacholder in der Nase sicherlich direkt auffallen. Umgegeben ist dieser Duft von blumigen Nuance durch Orangenblüten und Lavendel. Im Mund [...]

ECK Gin – das neue Wahrzeichen der Stadt Koblenz

ECK Gin – das neue Wahrzeichen der Stadt Koblenz

Gin des Monats November – kostenlos Mitglied werden und bestellen. Die kleine Stadt am Rhein Koblenz zieren so einige Wahrzeichen. Die Statue des Kaiser Wilhelm II auf seinem Ross, der Schängelbrunnen im Rathaushof und das bekannte Deutsche Eck, wo Mosel und Rhein zusammenfließen. Seit diesem Jahr hat Koblenz auch ein kulinarisches Wahrzeichen, den ECK Gin. Ein Dry Gin, der mit seinem regionalen Charakter die Stadt und die Menschen ehrt. Wie schmeckt der ECK – Koblenz Dry Gin? Rechts und Links der Flüssen prägen jede Menge Obstplantagen und Weinberge die Region. Beinahe selbstverständlich, dass diese Streuwiesen als wichtiges Merkmal des Koblenz [...]

Hans Jürgen Gin schmeckt nach Sommer!

Hans Jürgen Gin schmeckt nach Sommer!

Ein sommerlicher Gin, der mit seinen Zutaten die heißen Monate widerspiegelt. Der Hans Jürgen Gin, benannt nach seinem Brennmeister Hans Jürgen, kommt aus der Nähe von Augsburg. Dort hat der Hans Jürgen Gin seit Anfang des Jahres endlich seine eigene Destillerie, also sein eigenes Zuhause. Bei den Zutaten wurde verstärkt auf Citrus-Früchte gesetzt, die mit etwas Schärfe durch den Pfeffer abgerundet wird. Hans Jürgen Gin erleben Der erste Duft ist frisch und zitronig. Im Kopf entsteht beinahe eine Assoziation mit einem Limoncello. Im Mund schmeckt der Gin ebenfalls zitronig, doch begleitend von seinem pfeffrigen aber trotzdem angenehmen Aroma. [...]

MOORGIN: Nur Wacholderbeeren aus dem Kolbermoor

MOORGIN: Nur Wacholderbeeren aus dem Kolbermoor

Bereits in der dritten Generation wird bei der Brennerei Franz Stettner und Sohn Alkohol gebrannt. Neben dem Gin gibt es weitere Spezialitäten. Doch bleiben wir beim Gin, dieser setzt auf Minimalismus. Wie viele Botanicals braucht ein Gin? Richtig, eine Zutat ist vollkommen ausreichend und diese ist beim MOORGIN die Wacholderbeere . Gepflückt werden die Früchte in der Region Kolbermoor. Im wunderschönen Bayern in der nähe vom Chiemsee wächst die einzige Zutat, die biologisch angepflanzt sind. Geruch und Geschmack des MOORGIN zeigen daher deutliche Aromen von Wacholder, doch die Beeren geben auch ihren zitronigen Duft und Spuren von [...]

Ferdinand's Saar Dry Gin - geprägt durch eine Weinregion

Ferdinand's Saar Dry Gin - geprägt durch eine Weinregion

Der königlich-preußische Forstmeister Ferdinand Geltz war einst verantwortlich für die Entwicklung des Weinguts, welches seit 2013 einen wichtigen Bestandteil des Gins ausmacht. Alle Botanicals stammen aus der Region. Für ein einzigartiges Geschmacksprofil wird dem Gin vor der Abfüllung restsüßer Riesling beigegeben. Die daraus entstehende Veredlung macht die Fruchtnote des Ferdinand’s Saar Dry Gin aus. Über 30 Botanicals beinhaltet der Gin, die allesamt aus der Weinregion stammen. In Zusammenarbeit mit dem aus eigenem Getreide hergestellten Rohbrand stellt der Gin eine handwerkliche Kunst für die Region dar. Welches Tonic Water ist zum Ferdinand’s Saar Dry Gin zu empfehlen? Neben unterschiedlichen Cocktailarten bietet [...]

The King Gin im königlich edlen Gewand

The King Gin im königlich edlen Gewand

Elegant, prächtig, akkurat, geschniegelt.. so lässt sich der The King Gin treffend beschreiben. In seinem Schwarz mit Gold gestalteten Design ist er ein Hingucker im Flaschenregal. Bei Gin Butler gibt es ihn als Gin des Monats zu bestellen. Ein meisterlicher Gin aus München Norden, der im Kupferkessel im Small Batch Verfahren hergestellt wird. Als Zutaten wurden für diesen Prozess mehr als 50 Botanicals gewählt und hinzugegeben. Der Vielzahl an zugegebenen Ingredienzen zu Folge, ist sowohl ein würziger als auch ein blumiger Duft zu bemerken. Beim Geschmack zeigt sich die Ausprägung des Wacholders, abgerundet mit Zitrone, Orange und Holunder für [...]

AUGUST Gin aus der Fuggerstadt

AUGUST Gin aus der Fuggerstadt

Ein Gin aus meiner Heimatstadt Augsburg. Das ganz besondere an ihm ist ein Hauch von Spänen der Zirbenkiefer. Gemäß dem Augsburger Stadtzeichen der Zirbelnuss, enthält sein Gin auch diese Zutat, um den Geschmack einzigartig zu machen. Aus seinen 9 auserwählten Botanicals entsteht so ein klassischer London Dry Gin. Das ist er: Welches Tonic Water passt gut zum AUGUST Gin? Wie du auf dem Bild bereits erkennen kannst, ist zum AUGUST Gin das Tonic Water von Thomas Herny zu empfehlen. Wichtige und interessante Daten über den AUGUST Gin Art London Dry Land Deutschland Bundesland Bayern Stadt Augsburg Inhalt [...]